BioChef Atlas Whole Slow Juicer Pro (2.Generation) Test Rezension 2018

Mit dem BioChef Atlas Whole Slow Juicer Pro Entsafter der neuen Generation ist das Herstellen von vitaminhaltigen Natursäfte zu Hause jetzt noch einfacher geworden. Mit einem leitungsstarken Motor, einer zuverlässigen Presswalze und einer großen Einfüllöffnung kann das Gerät Obst und Gemüse leicht zu leckeren Säften verarbeiten, die der ganzen Familie schmecken. Es lohnt sich, das Modell einmal näher kennenzulernen und täglich frischen Saft in den Speiseplan der Familie einzubinden.

Spezielle Features – Der BioChef Atlas Entsafter

BioChef Atlas Whole Entsafter Pro (2.Generation)

Der BioChef Atlas Whole Entsafter Pro (2.Generation) arbeitet extrem kraftvoll und nährstoffschonend.

Schon bei der ersten Inbetriebnahme des Geräts stellt man fest, dass bei diesem Gerät die Einfüllöffnung größer ist, als bei den meisten vergleichbaren Geräten. Auf diese Weise braucht man viele Obst- und Gemüsesorten nicht erst klein schneiden, sondern kann sie ganz entsaften. So spart man viel Arbeitsaufwand. Die Pressschnecke befindet sich in einer optimierten Winkeleinstellung, so dass die Obst- und Gemüsestücke aus dem Einfülltrichter selbstständig zwischen die Walzen rutschen. Es ist kein spezielles Drücken nötig.

Für langes Pressgut wie Stangensellerie oder Mohrrüben kann man auch eine zweite Einfüllöffnung mit Maßen von 3,4 x 4,5 cm. Eine weitere praktische Einrichtung bei dem Entsafter ist die Saftauslassklappe. Sie erlaubt es, den Saftauslass auf Wunsch zu schließen, so dass man ausgezeichnet Mischsäfte herstellen kann. Auch wird der nussige Geschmack der Nussmilch intensiver, wenn man sie bei geschlossener Klappe herstellt.

Der Fruchtfleischgehalt des Safts lässt sich ganz nach Geschmack regulieren. Dazu werden drei unterschiedliche Siebe mitgeliefert. Es gibt ein feines Sieb, mit dem der Saft dünnflüssig wird. Das Fruchtfleisch wird gründlich ausgepresst und wandert in den Trester Behälter.

Das grobe Sieb ist für diejenigen geeignet, die gerne ein wenig Fruchtfleisch im Saft verspüren. Das dritte Sieb wird zur Herstellung von leckeren Sorbets empfohlen, die sich mit diesem Slow Juicer im Handumdrehen herstellen lassen.

Dieses Gerät kann über 1 Stunde hinaus im Bauerbetrieb laufen und hat damit so viel Power wie kaum ein anderer Profi Entsafter. In dieser Zeitspanne kann man leicht 40 Liter Saft erzeugen. Somit ist der Slow Juicer sowohl dann geeignet, wenn man eine Obsternte aus dem Garten verarbeiten möchte oder auch im Gastronomie Bereich frischen Fruchtsaft herstellen möchte.

Der BioChef Atlas Whole Entsafter Pro (2.Generation) arbeitet extrem kraftvoll und nährstoffschonend.

Hier kaufen bei Amazon.de

Technische Daten des Geräts von BioChef

  • Stromanschluss: 220 Volt
  • Leistung : 400 Watt
  • Abmessungen: 16 x 21 x 45 cm
  • Öffnung Einfüllschacht: Extra Groß 8 x 8 cm
  • Gewicht: 7 kg
  • Motor Umdrehungen: 40 U / min
  • Material Trommel: Tritan frei von BPA und Schadstoffen
  • Material Saftbehälter: AS
  • Material Pressschnecke: Ultem

Hohe Saftausbeute bei schonendem Entsaften

Der Slow Juicer von BioChef bringt eine erstaunliche Motorleistung mit sich. Das Gerät wurde mit einem 400 Watt starken Induktionsmotor ausgestattet, der die hochwertige Pressschnecke kraftvoll antrieben kann. So kann weiches, aber auch hartes Pressgut perfekt entsaftet werden.

Der Slow Juicer arbeitet mit sehr langsamen Umdrehungen. Auf diese Weise entsteht beim Entsaften keine Hitze. Bei einer derart schonenden Entsaftung bleiben im Saft alle Nährstoffe und Vitamine erhalten. Darum ist der Saft aus dem BioChef Atlas Whole Slow Juicer Pro auch besonders gesund.

Leichte Handhabung überzeugt

Der BioChef Atlas Whole Slow Juicer Pro ist perfekt für den Einsatz jeden Tag geeignet. Alle Teile lassen sich leicht auseinandernehmen und wieder zusammensetzen. Auch die Reinigung des Geräts gestaltet sich denkbar einfach. Zunächst füllt man den Entsafter mit Wasser und lässt in rückwärts laufen. So kann man gleich nach dem Gebrauch verhindern, dass sich Saftrückstände im Gerät festsetzen.

Im Lieferumfang ist auch eine spezielle Bürste enthalten, mit der die Reinigungsfunktion unterstützt werden kann. Darüber hinaus sind alle abnehmbaren Teile spülmaschinenfest, so dass man sich die Arbeit sparen kann, von Hand zu spülen.

Zur Bedienung braucht man lediglich den Startschalter an der Rückseite auslösen und kann mit dem Entsaften beginnen. Das Gerät ist mit einem Sicherheitssensor ausgestattet, der im Haushalt mit Kindern besonders wertvoll ist.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten sorgen für Abwechslung in der Küche

Dieser leistungsstarke Slow Juicer kann zu verschiedenen Zwecken eingesetzt werden So können zum Beispiel alle Arten von Früchten in Saft verwandelt werden, wobei man die Konsistenz des Saftes durch die Wahl des Siebs bestimmen kann.

Grüne Smoothies, die heute bei Gesundheitsbewussten immer beliebter werden, können ebenfalls gut hergestellt werden. Selbst hartes Gemüse wie Mohrrüben lassen sich ausgezeichnet in dem BioChef Atlas Whole Slow Juicer Pro verarbeiten und erzielen eine gute Saftausbeute.

Wildgräser und Blattgemüse wie Spinat können ebenfalls verarbeitet werden. Jedoch ist die Saftausbeute geringer, der Entsafter ist für diese Art von Pressgut nicht ideal. Mandel- und Nussmilch kann hingegen sehr gut hergestellt werden, wenn man Mandeln beziehungsweise Nüsse vorher in Wasser einweicht und auch mit ein wenig Wasser entsaftet.

Der BioChef Entsafter kann auch sehr gut für gefrorene Früchte eingesetzt werden. So entstehen schmackhafte Sorbets, die als leichter und gesunder Nachtisch eingesetzt werden können. Auch die Gäste werden begeistert sein.

Mit Abmessungen von 16 x 21 x 45 cm ist der Juicer kompakt und nimmt auf einer Küchenoberfläche nur wenig Platz ein. So kann er stets gebrauchsbereit zur Verfügung stehen, damit täglich frischer Saft zubereitet werden kann.

Vor- und Nachteile des BioChef Atlas Whole Slow Juicer Pro

Der BioChef Atlas Whole Slow Juicer Pro der zweiten Generation ist mit modernster Technologie zum schonenden Entsaften ausgestattet. Der Benutzer genießt die folgenden Vorteile:

  • Schonendes Entsaften
  • Extra große Einfüllöffnung
  • Leistungsstarker Motor für weiches und hartes Pressgut
  • Leichte Bedienung und Reinigung
  • Praktische Saftauslaufklappe
  • Lebenslange Garantie auf den Motor
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis

Doch werden bei dem Gerät hin und wieder auch einige Nachteile bemängelt. Dazu gehören:

  • Weniger geeignet für Blattgrün und Weizengras
  • Bedienungsanleitung im Lieferumfang ist in englischer Sprache

Häufig gestellte Fragen zu diesem Slow Juicer:

Wird das Gerät in Deutschland hergestellt?
Nein, der BioChef Atlas Whole Slow Juicer Pro wird im Werk des Herstellers in China erzeugt. Jedoch besteht ein Lagerhaus in Europa, so dass schnelle Lieferungen des Gerätes ermöglicht werden.

Kann man auch Ingwer mit diesem Slow Juicer entsaften?
Ja, prinzipiell kann man mit diesem BioChef Juicer auch Ingwer entsaften. Es gilt jedoch zu bedenken, dass stark faseriges Pressgut steht schwer zu verarbeiten ist. Darum empfiehlt es sich, den Ingwer vor dem Entsaften kleinzuschneiden.

Ist das Gerät zum Entsaften von hartem Obst geeignet?
Ja, dazu wurde in dem BioChef Atlas Whole Slow Juicer Pro extra ein 400 Watt starker Motor eingebaut. Hartes Obst ist für dieses Gerät kein Problem.

Kann man auch Obst mit Kernen entsaften?
Das Gerät kann kleine Kerne wie von Tomatenverarbeiten und diese als Trester absondern. Große Kerne, wie die von Kirschen oder Pfirsichen müssen jedoch vor dem Entsaften aus dem Obst entfernt werden, um zu vermeiden, dass die Presswalzen beschädigt werden.

Eignet sich der Entsafter für Smoothies?
Ja, man kann sowohl Smoothies aus Obst als auch grüne Smoothies zubereiten. Es empfiehlt sich dazu der Einsatz des Sorbet Siebs.

Wie lange kann man ununterbrochen entsaften?
Gemäß den Angaben des Herstellers ist dieser Entsafter so ausgelegt, dass er über 60 Minuten hinaus ununterbrochen im Einsatz sein kann. In dieser Zeitspanne kann man etwa 40 Liter Saft produzieren.

Kann man auch Blattgemüse und Weizengras entsaften?
Der Entsafter verarbeitet sowohl Blattgemüse als auch Weizengras. Jedoch ist die Saftausbeute bei dieser Art von Pressgut nicht optimal.

Fazit

Dank der geringen Umdrehungszahlen ermöglichte der BioChef Atlas Whole Slow Juicer Pro eine besonders schonende Weise, um Saft herzustellen. Der Saft verfügt nicht nur über einen optimalen Geschmack, sondern enthält auch alle Vitamine und Nährstoffe, die bei anderen Entsaftern durch die Erzeugung von Hitze während des Arbeitsgangs oft verlorengehen.

Daher ist dieser Slow Juicer wunderbar geeignet, wenn man eine gesunde Ernährung fördern möchte und die täglich empfohlenen Portionen von Gemüse und Obst auch in Form eines Saftes anbieten will.

Das Gerät ist einfach anzuwenden und auch ebenso einfach zu reinigen. Auch überzeugen die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des Entsafters. Der leistungsstarke Motor sorgt dafür, dass auch hartes Pressgut wie Äpfel oder Quitten mühelos verarbeitet werden können. Das hochwertige Gerät wurde von vielen Kunden als ausgezeichnet bewertet und hat auch in unabhängigen Tests hervorragend abgeschnitten. Daher kann unbedenklich zum Kauf empfohlen werden.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
395,00
  • 90%

  • Bedienung
    Autor: 100%
  • Features
    Autor: 90%
  • Geschmack
    Autor: 100%
  • Preis
    Autor: 80%

Der BioChef Atlas Whole Entsafter Pro (2.Generation) arbeitet extrem kraftvoll und nährstoffschonend. Für die überzeugende Qualität ein guter Preis von 395,00 €.

Teile den Beitrag!