TZS First Austria Dörrautomat Test Rezension 2019

Das Dörren von Lebensmitteln liegt heute wieder voll im Trend und mit dem TZS First Austria Dörrautomat findest du einen praktischen sowie preiswerten Einstieg in diese Konservierungsmethode. Mit fünf Etagen bietet dir das Gerät eine ausgezeichnete Fläche zum Dörren von Obst, Gemüse, Kräutern, Fleisch oder Fisch. So kannst du deinen Speiseplan auf gesunde Weise bereichern und auch Snacks herstellen, die von der ganzen Familie geschätzt werden und zu Hause oder unterwegs verzehrt werden können.

Dörren zu Hause – TZS First Austria macht es möglich

TZS First Austria Dörrautomat

Der preisgünstige TZS First Austria Dörrautomat hat viel Dörrfläche und ist praktischerweise komplett durchsichtig.

Gedörrte Snacks sind heute beliebt. Egal, ob es sich dabei um getrocknete Früchte, Gemüsechips oder Beef Jerky handelt, immer mehr Personen ziehen diese natürlichen Leckereien schädlichen Fast Food Snacks vor. Doch sind gedörrte Produkte im Handel recht teuer und du kannst auch nicht immer sicher sein, ob keine chemischen Schadstoffe im Dörrprozess eingesetzt wurden. Somit ist es die beste Alternative, leckere Dörrspezialitäten mit den auf “Dörrautomat Test Rezensionen ▷ Der beste Vergleich 2019” vorgestellten Modellen selbst zu Hause herzustellen.

Der Dörrautomat von TZS First Austria ist preisgünstig in der Anschaffung und erbringt trotzdem eine ausgezeichnete Leistung. So kannst du einmal selbst ausprobieren, welche gedörrten Zutaten deiner Familie am besten schmecken. Knusprige Apfelscheiben, getrocknete Aprikosen, Pflaumen oder Nüsse sind begehrte Leckereien, die bestimmt auch bei deiner Familie auf Begeisterung treffen. Mit diesem Gerät kannst du einmal experimentieren.

Der preisgünstige TZS First Austria Dörrautomat hat viel Dörrfläche und ist praktischerweise komplett durchsichtig.

Hier kaufen bei Amazon.de

Technische Daten dieses Edelstahl Dörrautomaten

  • Stromspannung: 230 Volt
  • Leistung: 240 Watt
  • Abmessungen: 32 cm Durchmesser, 30 cm hoch
  • Anzahl Dörrgitter: 5
  • Gesamte Dörrfläche: 0,6 m2
  • Gewicht: 1,7 kg
  • Temperatureinstellung: 35°C bis 70°C
  • Material: Kunststoff, bpa frei
  • Besonderheiten: Mit Rezeptheft

Temperaturkontrolliert Dörren im TZS First Austria

Mit dem TZS First Austria kannst du genau auf der Temperatur dörren, die zu jeder Zutat passt. Das Gerät verfügt über eine Temperatureinstellung von 35 bis 70°C und du kannst die Temperatur an einem praktischen Drehknopf in Schritten von jeweils 5 Grad einstellen. Auf diese Weise ist es sehr einfach, die Temperatur in dem Gerät perfekt zu kontrollieren.

Es ist möglich, in diesem Gerät von TZS First Austria Dörrgut mit Rohkost Qualität herzustellen. Dazu brauchst du lediglich die niedrigste Temperatureinstellung zu wählen. Auf diese Weise kannst du auch Rohkostbrot in dem Gerät zubereiten und eine willkommene warme Speise auf den Tisch bringen. Möchtest du hingegen Fleisch dörren, so solltest du die oberen Temperaturstufen nutzen.

Fünf Dörretagen bieten umfangreichen Platz

Für ein Gerät in dieser Preisklasse bietet dieser Dörrautomat erfreulich viel Platz. Es stehen dir fünf Etagen zur Verfügung auf denen du das Dörrgut anordnen kannst. Auf diese Weise kann eine größere Menge von Zutaten in einem Arbeitsgang verarbeitet werden.

Die einzelnen Flächen kannst du außerhalb des Gerätes füllen, was den Arbeitsgang erleichtert. Dann werden die einzelnen Ebenen übereinander gestapelt. Dabei kannst du den Abstand der Ebenen auf drei oder auf fünf Zentimeter einstellen, so dass auf umfangreichere Teile Platz finden können. Das Zusammensetzen des Gerätes ist einfach, so dass der Dörrprozess schnell gestartet werden kann.

Intuitive Bedienung auch für Anfänger geeignet

Nachdem das Gerät zusammengesetzt ist, gestaltet sich auf die weitere Bedienung recht einfach. Du brauchst den Automaten lediglich einzuschalten und die gewünschte Dörrtemperatur wählen. Das Gerät ist vollkommen durchsichtig und lässt zu jeder Zeit einen Blick auf das Dörrgut zu. So kannst du leicht feststellen, wann die Speisen fertig gedörrt sind. Je länger der Dörrvorgang dauert, desto mehr Feuchtigkeit wird den Zutaten entzogen. So werden sie haltbarer und auch knuspriger.

Ein besonderer Vorteil besteht bei diesem Gerät darin, dass auch ein Rezeptheft beiliegt. Auf diese Weise kannst du dich leicht über die notwendigen Dörrzeiten für jede Zutat orientieren und auch viele Ideen für leckere Speise aus dem Dörrautomaten erhalten, an die du vielleicht zuvor nicht gedacht hast. So entwickelst du langsam dein eigenes Gespür für das Dörren und kannst späterhin deiner kulinarischen Fantasie freien Lauf lassen. Der Dörrautomat von TZS First Austria unterstützt sich dabei stets mit einer ausgezeichneten Leistung.

Aus dem Rezeptheft kannst du auch lernen, wie du mit dem Dörrprozess deine eigene, naturreine Gemüsebrühe herstellen kannst und wie sich frische Zutaten zu schmackhaften Gewürzmischungen zusammenstellen lassen. So kannst du einen vielseitigen Nutzen aus dem Gerät ziehen.

Die Reinigung des Geräts gestaltet sich ebenso einfach, wie die Bedienung. Die einzelnen Trockenebenen können in der Spülmaschine gereinigt werden. Die Lüftungseinheit mit dem Lamellenfilter lässt sich ebenfalls leicht reinigen und kann einfach mit einem trockenen Tuch abgewischt werden.

Clevere Luftführung für gute Wärmeverteilung

Bei diesem Gerät wurde die Luftführung auf spezielle Weise gelöst, um dafür zu sorgen, dass die Zutaten auf allen Ebenen gleichmäßig trocknen können. Bei den meisten Geräten wird die warme Trockenluft durch die Gitter der einzelnen Dörrebenen gedrückt. Dadurch werden die unteren Ebenen stärker getrocknet, als die oberen. Bei diesem Gerät wird die Luft nun in der Mitte nach oben geführt, so dass sie gleichmäßig zu allen Ebenen vordringen kann.

Für wen eignet sich das TZS First Austria Dörrautomat?

Auf Grund seines Preises und der einfachen Handhabung ist dieses Gerät perfekt für den Einsteiger geeignet. Du kannst gleich vom ersten Moment an erstklassige Resultate erzielen und Obst, Gemüse oder Kräuter ganz nach deinem Geschmack dörren.

Dieses Gerät verfügt jedoch über viele Vorteile, die auch solchen Personen zusagen, die bereits Erfahrungen beim Dörren sammeln konnten. Eine exakte Temperaturkontrolle, sowie ein großer Temperaturbereich von 35°C bis 70°C überzeugen ebenso, wie die geschickte Luftführung. Die fünf Ebenen gewähren eine große Dörrfläche, so dass dieses Gerät auch für den Einsatz im Haushalt mit mehreren Personen geeignet ist.

Video: Testbericht des TZS FIRST AUSTRIA Dörrautomaten

In diesem Video erfährst du ganz genau, was das Dörrgerät alles kann.

Diese Vor- und Nachteile kannst du erwarten

TZS First Austria ist es bei diesem Gerät gelungen, eine gute technische Leistung mit einem günstigen Preis zu verbinden. Bei diesem Gerät zählst du mit den folgenden Vorteilen:

  • Große Dörrfläche
  • Exakte Temperaturkontrolle
  • Leichte Bedienung und Reinigung
  • Gute Ergebnisse beim Dörren von unterschiedlichen Lebensmitteln
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis

Folgende Nachteile werden bei diesem Gerät verzeichnet:

  • Temperaturwerte können auf der oberen Ebene variieren
  • Kein Timer vorhanden
  • Keine Abschaltautomatik vorhanden
  • Böden erweisen sich bei schwereren Lasten als wenig stabil

Häufig gestellte Fragen zu diesem Gerät

Mit welcher Trockenzeit muss man rechnen, wenn das Gerät mit Apfelscheiben gefüllt wird?

Das Gerät fasst etwa sechs Äpfel, die auf den fünf Ebenen in Scheiben geschnitten verteilt werden können. Bei einer Temperatur von 70°C werden die Äpfel in etwa acht Stunden trocken und knusprig.

Sind die Laufgeräusche sehr hoch?

Das Gebläse des Dörrautomaten erzeugt ein brummendes Geräusch, das jedoch nicht sehr laut ist und von den wenigsten Kunden als störend empfunden wird.

Können mit dem Gerät auch Nudeln getrocknet werden?

Ja, Nudeln und besonders auch Spätzle lassen sich gut trocknen.

Kann man auch Fruchtgummi machen, ohne dass er durch die Gitter läuft?

Der Dörrautomat eignet sich sehr gut zur Herstellung von Fruchtgummi. Die Verarbeitung gestaltet sich sauberer, wenn du die einzelnen Dörgitter mit Dörrfolie auslegst, so dass der Fruchtgummi nicht tropft und nicht an den Gittern kleben bleibt.

Können die Dörrgitter in der Spülmaschine gespült werden?

Ja, die Dörrgitter sind spülmaschinenfest.

Kann man mehr als fünf Etagen übereinander stapeln?

Die Dörretagen können beim Hersteller einzeln erhalten werden. Theoretisch kann man mehr als fünf Etagen übereinander in das Gerät setzen. Es sei jedoch zu bedenken, dass auch die Trockenleistung in den zusätzlichen Etagen nachlässt. Eine Möglichkeit besteht darin, dass man die Etagen während des Trockenvorgangs hin und wieder auswechselt. Generell kann man jedoch davon ausgehen, dass dieses Gerät seine optimale Leistung mit fünf Trockenböden erbringt.

Eignet sich das Gerät zur Herstellung von Rohkostbrot?

Ja, das funktioniert ausgezeichnet. Wenn du dein Rohkostbrot etwas höher arbeiten möchtest, kannst du den Abstand der Etagen auf 5 cm einstellen. Es empfiehlt sich, Dörrfolie zu verwenden, damit sich das Brot nicht an den Gittern festsetzt oder auf die unteren Ebenen tropft.

Fazit

Der TZS First Austria Dörrautomat ist ein ausgezeichnetes Gerät, dass sich auch für Einsteiger beim Dörren eignet und zu einem attraktiven Preis angeboten wird. Das Gerät kann von Kräuter bis zu Fleisch eine Vielfalt von Lebensmitteln trocknen, die dir als Snacks oder zur Verfeinerung in der Küche dienen können. Durch den Feuchtigkeitsentzug werden die Zutaten aus haltbar gemacht, so dass du beispielsweise eine Obsternte aus dem Garten auch noch im Winter genießen kannst.

Das Gerät ist einfach gestaltet und verzichtet beispielsweise auf einen Timer und eine Abschaltautomatik. Dennoch ist es funktionell und liefert ausgezeichnete Resultate. Die meisten Kunden, die ein solches Gerät bereits besitzen, äußern sich zufrieden mit den Ergebnissen, die sie beim Dörren erzielen und erteilen dem TZS First Austria eine hohe Bewertung. Auch in Vergleichstests schneidet das Gerät sehr gut ab. Darum kann es jedem, der sich für das Dörren zu Hause interessiert, zum Kauf empfohlen werden.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4 Sterne
39,99
  • 80%

  • Bedienung
    Autor: 70%
  • Features
    Autor: 60%
  • Geschmack
    Autor: 80%
  • Preis
    Autor: 100%

Der mit 39,99 € preisgünstige TZS First Austria Dörrautomat hat viel Dörrfläche und ist praktischerweise komplett durchsichtig.

Teile den Beitrag!