Stöckli Dörrex Dörrgerät Test Rezension 2019

Das Stöckli Dörrex Dörrgerät überzeugt mit Schweizer Markenqualität und ermöglicht es dir, die alte Konservierungsmethode des Dörrens von Lebensmitteln jetzt auf moderne Weise umzusetzen. Die Arbeit wird die mit diesem einfach zu bedienenden Gerät leicht gemacht. Temperatur und gewünschte Dörrzeit können einfach eingestellt werden und die perfekte Luftströmung in dem Gerät sorgt dafür, dass alle Lebensmittel perfekt getrocknet werden.

Mit Temperatureinstellungen von rund 40°C kannst du getrocknetes Obst und Gemüse von Rohkostqualität erzielen. Vitamine und andere Nährstoffe bleiben perfekt erhalten, während du die Lebensmittel durch den Feuchtigkeitsentzug haltbar machst. Wenn du zu Hause selbst Gedörrtes herstellen möchtest, solltest du dieses hochwertige Gerät von Stöckli jetzt einmal kennenlernen.

Das Dörrgerät von Stöckli: Qualität aus der Schweiz zum günstigen Preis

Stöckli Dörrex Dörrautomat

Der Stöckli Dörrex Dörrautomat beeindruckt mit guter Funktionalität zum absoluten Einsteigerpreis

Stöckli ist ein Schweizer Traditionsunternehmen, seit annähernd 150 Jahren hochwertige Haushaltsgeräte auf den Markt bringt. Auch das Dörrgerät der beliebten Marke zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Qualität aus und entspricht höchsten Ansprüchen. Außerdem sind die Geräte kostengünstig und machen es auch für den Einsteiger einfach, ein solches Dörrgerät für den eigenen Haushalt anzuschaffen.

Das Gerät ist perfekt dazu geeignet, jedes Dörrgut auf schonende Weise zu trocknen. Dazu trägt beispielsweise der stufenlos verstellbare Temperaturregler bei, der es dir ermöglicht, eine Arbeitstemperatur zwischen 30° und 70° C zu wählen. So kannst du alle Lebensmittel so trocknen, wie es deinen Vorstellungen entspricht.

Im niedrigen Temperaturbereich unter 42° C kannst du Gemüse und Obst in Rohkost Qualität trocknen, Durch die sanfte Dörrungsweise nehmen Vitamine und Enzyme keinen Schaden, so dass die getrockneten Lebensmittel ihren vollen Nährwert behalten. So lassen sich leckere Snacks gestalten, die für die ganze Familie gesund sind.

Auf geringen Temperaturstufen zu dörren dauert natürlich länger, als der Einsatz von hohen Temperaturen. Deshalb ziehen es auch viele Nutzer vor, bei 70°C zu dörren und von den schnelleren Dörrzeiten Nutzen zu machen. Auch bei diesen Temperaturen bleibt noch ein großer Teil der Nährstoffe erhalten.

Der Stöckli Dörrex Dörrautomat beeindruckt mit guter Funktionalität zum absoluten Einsteigerpreis

Hier kaufen bei Grüne Perlen

Technische Daten des Stöckli Dörrex Dörrgerät

  • Stromspannung: 230 Volt
  • Leistung: 600 Watt
  • Abmessungen: 28 cm x 28 cm x 33,5 cm
  • Gewicht: 3,65 kg
  • Anzahl Dörgitter: 3 im Lieferumfang enthalten, Kapazität für 10
  • Dörrfläche insgesamt: 0,5 m2
  • Temperatureinstellung: 30°C bis 70°C
  • Material: Gehäuse aus Kunststoff und Dörrgitter aus Edelstahl

Leichte Arbeitsweise beim Dörren

Die Arbeit geht mit dem Dörrgerät von Stöckli recht leicht von der Hand. Zunächst werden die Zutaten vorbereitet und zerkleinert. Äpfel kann man beispielsweise in Scheiben schneiden, Pilze werden geblättert. Kleine Früchte, wie Beeren und Kirschen können auch ganz gedörrt werden. Dann werden die zu trocknenden Teile auf die Dörrgitter gelegt und in das Gerät eingeschoben.

Mit dem Temperaturregler stellt man daraufhin die gewünschte Temperatur zum Dörren ein. Danach wird die Zeit eingestellt. Bei diesem Gerät kann eine Zeit bis zu 12 Stunden gewählt werden. Nach Ablauf dieser Zeit schaltet das Gerät automatisch ab. Daher kannst du das Dörrgerät auch unbeaufsichtigt und sogar über Nacht laufen lassen.

Die Betriebsgeräusche sind sehr gering, so dass auch zur Nachtzeit keine Störung entsteht. Besonders bei längeren Trockenzeiten kann es empfehlenswert sein, das Gerät über Nacht laufen zu lassen und damit unter Umständen einen günstigeren Stromtarif zu nutzen.

Mit der Zeit wirst du deine eigenen Erfahrungswerte in Bezug auf die benötigte Zeit sammeln. Für den Anfang kannst du dich jedoch an einige Richtwerte halten, die im Deckel des Geräts vermerkt sind. So kannst du gleich zu Beginn beim Dörren gute Ergebnisse erzielen, auch wenn du noch nie mit einem solchen Gerät gearbeitet hast.

Der obere Deckel des Geräts ist durchsichtig. So hast du auch eine visuelle Kontrolle und kannst hin und wieder einen Blick auf das Dörrgut werfen und den Fortschritt des Trocknens beobachten.

Dörrfläche nach Bedarf wählbar

Bei diesem Gerät kannst du die Dörrfläche so gestalten, wie das in deinem Haushalt notwendig ist. Das Gerät wird mit drei Trockengittern geliefert, hat jedoch eine Kapazität von 10 Trockengittern. So kann man das Gerät zunächst einmal zu einem günstigen Preis anschaffen und sich mit dem Prozess des Trocknens im Dörrautomaten vertraut machen.

Hat man dann an dieser Konservierungsmethode Gefallen gefunden und möchte auch größere Mengen von Lebensmitteln dörren, so kann man noch mehrere Gitter nachkaufen. Mit zehn Gittern kannst Du ach größere Mengen schnell verarbeiten, wie beispielsweise bei der Apfelernte im Garten.

Weitere Merkmale des Dörrgeräts

Das Gerät von Stöckli braucht keine allzu große Stellfläche, so dass auch in der kleineren Küche schnell ein Platz auf einer Oberfläche gefunden werden kann. Mit weniger als 4 kg Gewicht ist das Gerät auch angenehm leicht und kann problemlos von einem Platz zum anderen befördert werden.

Jedes Trockengitter bietet eine Fläche zum Dörren von 804 Quadratzentimetern. So kannst du selbst mit nur drei Gittern eine ausgezeichnete Menge von Snacks oder getrockneten Kräutern herstellen. Nach Bedarf kannst du immer wieder einmal ein zusätzliches Dörrgitter anschaffen, das sich nahtlos in das praktische Baukastensystem von Stöckli einfügen lässt.

Im Inneren des Geräts funktioniert ein kraftvoller Ventilator, der die Trockenluft gleichmäßig über das gesamte Dörrgut verteilt. So werden die einzelnen Stücke gleichmäßig getrocknet. In der Mitte des Gerätes ist ein Luftloch installiert, so dass eine perfekte Luftzirkulation entstehen kann. Die Öffnungen in den Dörrgittern bewirken, dass die warme Luft auch an alle Ebenen vordringen kann.

Für wen eignet sich dieses Dörrgerät?

Mit dem Dürrgerät von Stöckli erhältst du gute Qualität zu einem fairen Preis. Die Bedienung ist recht einfach, so dass du dieses Gerät zum Einstieg in die Welt des Dörrens anschaffen kannst, Das wird auch durch das einzigartige Baukasten System von Stöckli unterstützt.

Solltest du nach einiger Zeit feststellen, dass die drei Dörrgitter, die im Lieferumfang enthalten sind, für deine Projekte keine ausreichende Dörrfläche mehr bieten, so brauchst du nicht an die Anschaffung eines größeren Geräts zu denken. Du kannst einfach weitere Dörrgitter hinzukaufen und diese bis zu einer Höhe von 10 Stück in dem Gerät verwenden.

Video: Erfahrungsbericht des Stöckli Rohkost Dörrautomat

In diesem Video wird dir der Dörrautomat ausführlich gezeigt.

 

Vor- und Nachteile des Stöckli Dörrex Dörrgeräts

Das Dörrgerät von Stöckli ist ein hochwertiges Haushaltsgerät von einem Qualitätsanbieter und bietet seinem Benutzer viele Vorteile. Dazu gehören unter anderem die folgenden:

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Bpa-frei
  • Temperaturwahl von 30°C bis zu 70°C
  • Schonendes Trocknen auch in Rohkost Qualität möglich
  • Dörrfläche erweiterbar
  • Benötigt wenig Stellfläche
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis

Zu den Nachteilen gehören bei diesem Gerät die folgenden Punkte:

  • Wenig Dörrfläche ohne zusätzliche Dörrgitter
  • Hoher Stromverbrauch

Häufig gestellte Fragen zu den Dörrex Dörrgerät von Stöckli

Kann man mit diesem Gerät auch Fleisch trocknen?

Ja, das Dörren von Fleisch, Geflügel oder auch von Fisch funktioniert mit diesem Gerät ausgezeichnet. Man sollte die höchste Temperaturstufe wählen und die Zeit auf 12 Stunden einstellen.

Welche Trockenzeiten werden für Obst empfohlen?

Die Trockenzeiten hängen von der jeweiligen Obstsorte ab und auch davon, wie dünn es geschnitten wird. Im Deckel des Geräts befindet sich eine Tabelle, aus der man die Zeiten für die gängigsten Produkte ablesen kann.

Künnen die Dörgitter in der Spülmaschine gespült werden?

Ja, die Dörrgitter sind für die Spülmaschine geeignet, o dass man sich die Reinigung des Geräts erleichtern kann.

Kann man auch Rohkostbrot in dem Gerät machen?

Ja, das Dörrgerät von Stöckli eignet sich für Rohkostbrot ganz ausgezeichnet und wird von vielen Kunden dazu genutzt.

Wie lange dauert es, Apfelscheiben zu trocknen?

Je nachdem wie dick und saftig die Apfelscheiben sind, muss mit 8 bis 10 Stunden gerechnet werden.

Kann man auch Fruchtleder zubereiten?

Ja, Fruchtleder lässt sich gut herstellen. Allerdings sollte man dazu Dörrfolie auf die Gitter legen, so dass die Flüssigkeit im Fruchtmuss nicht heruntertropft.

Wie viele Gitter passen in das Gerät?

In das Gerät passen insgesamt 10 Gitter. Immer Lieferumfang sind jedoch nur drei Gitter enthalten. Die restlichen 7 Gitter kann man bei Bedarf zusätzlich kaufen.

Fazit

Von Dörren wird heute immer häufiger gesprochen und auch bei Rohkost Diäten wird diese Methode gerne angewendet. Wer einmal seine eigenen Erfahrungen beim Dörren von Lebensmitteln in einem Dörrautomaten sammeln möchte, ist mit dem Stöckli Dörrex Dörrgerät gut beraten. Eine ausgezeichnete Funktionsweise, leichte Bedienung und Resultate, die den Erwartungen entsprechen, machen den Dörrautomaten von Stöckli zu einem Gerät, von dem man nicht enttäuscht wird.

Das Preis- Leistungsverhältnis ist im Vergleich zu anderen Dörrautomaten außerdem sehr fair. Im Vergleich mit vielen anderen Geräten überzeugt das Stöckli Modell mit seinem günstigen Preis und lässt an Funktionsumfang und Leistung nichts zu wünschen übrig.

Wer sich vom Dörren begeistern lässt und sich späterhin mehr Dörrfläche wünscht, kann einfach noch zusätzliche Dörrgitter nachbestellen. Insgesamt passen 10 dieser Gitter in das Gerät. Der Stöckli Dörrautomat hat viele gute Kundenrezensionen erhalten und erweist sich als Gerät, das man guten Gewissens weiterempfehlen kann.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
134,90
  • 90%

  • Stöckli Dörrex
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am:
  • Zuletzt überarbeitet: 11. Juli 2019
  • Bedienung
    Autor: 80%
  • Features
    Autor: 80%
  • Geschmack
    Autor: 90%
  • Preis
    Autor: 100%

Der Stöckli Dörrex Dörrautomat beeindruckt mit guter Funktionalität zum absoluten Einsteigerpreis von nur 134,90 €.

Teile den Beitrag!